Fassadenschichtungen

Schwerpunkt: Fassaden

Fassadenschichtungen

Daniel Barthmanns Fotos von St. Pauli
Fotos: Daniel Barthmann, Text: Anna-Lena Wenzel

Seit mehreren Jahren hält Daniel Barthmann die Veränderungen des Hamburger Stadtteils St. Pauli fotografisch fest. Er wählt dazu Motive, die vom Wandel erzählen ohne dies explizit zu machen. Auf vielen Bildern sind Häuserfassaden zu sehen. Sie sind besonders geeignet durch ihre verschiedenen Farb- und Materialschichten und das Nebeneinander unterschiedlicher Baustile ein Gefühl für den Lauf der Zeit zu vermitteln.

 

Doch die kleinteilige, verwinkelte Struktur St. Paulis ist zusehends bedroht. Großformatige „tanzende“ Gewerbetürme, hochragende Hotelanlagen und großflächige Neubauareale ersetzen Hinterhöfe, kleine Gewerbeeinheiten und Charakterorte, für die Daniel Barthmann ein besonderes Auge hat.

Er verzichtet dabei auf Personen – die Gebäude sprechen mit ihren Oberflächen und Schriftzügen, aber auch mit ihren Verschachtelungen und Verwundungen für sich. Blättern Geschichte in Schichten auf und erzählen von Einschnitten, Abbrüchen und Ergänzungen.

 

In den Worten Daniel Barthmanns sind diese Orte Bezugsrahmen, in denen eine Epoche in ihrer Komplexität vergegenwärtigt werden kann. Tatsächlich gelingt es Daniel Barthmann in einigen Bildern die Tiefenschärfe so weit aufzulösen, dass ein Nebeneinander von Zeit entsteht und die Sedimente der Geschichte sichtbar werden.

 

http://www.danielbarthmann.de/

 

Kurzbeiträge

Einwürfe

Was Corona verändert III Im öffentliche Raum, in geschlossenen Räumen, im Umgang miteinander
Was Corona verändert II Im Draußen, im Miteinander, im Alltag
Was Corona verändert I Auf der Straße, im Alltag, zu Hause

Fundsachen

Plakat Décollages Die Künstlerin Kirsten Heuschen sammelt Plakate und macht daraus Collagen
Aus dem Archiv für aktuelles Nichts Über eine Fotoserie des Künstlers Michael Disqué
Die andere Urlaubs-Idylle Eine Foto-Text-Kombi aus Teneriffa

Straßenszenen

Beobachtungen Zwei flirtende Schwäne auf dem Landwehrkanal, eine versunken-tanzende Frau am Kotti, ein gespenstischer Kran bei Nacht....
Zeit der letzten Brachen Eine Bild-Text-Collage von Lars Preisser
heimwege Eine Huldigung von Peter Piller an Achim Hoops

So klingt

der Wohnhof LiMa Eine Audiotour von Birte Endrejat
der Alexanderplatz Über die Audiowerkstatt "Mein Kiez, meine Spuren"
der Südpark Was hörst du in Halle Neustadt?

So lebt

... man in Kairo Cairo Notes von Esther Ernst
und besitzt man in der Oranienstraße Eigentumsverhältnisse in der Oranienstraße
(e) Audre Lorde in Berlin Eine  Webseite von Dagmar Schulz versammelt Orte, an denen Audre Lorde lebte und wirkte