Neokonservative Neubauten

Neokonservative Neubauten

Fotos: Benjamin Renter, Text: Anna-Lena Wenzel
In vielen Städten entstehen zur Zeit große Neubauareale mit teurem Wohneigentum. In diesen sterilen und leblosen Umgebungen wirken Menschen deplatziert. Bis auf Spielplätze, Parkplätze und Müllentsorgung gibt es kaum öffentliche Räume oder (soziale) Infrastruktur.
Benjamin Renter fotografiert diese Neubauareale in Städten weltweit, in Berlin, Leipzig, Hamburg, Busan, Bologna etc. Die aktuellste Serie ist in seiner Heimatstadt Regensburg entstanden. In seinen Fotografien möchte er die Formenarmut dieser Bebauung und ihre deprimierende Atmosphäre zeigen.
Wie zukunftsweisend ist eine Stadtentwicklung, die auf Investorenarchitektur setzt, den sozialen Faktor in der Planung vernachlässigt und kaum günstigen Wohnraum zur Verfügung stellt? Die statt nachhaltig mit dem Bestand zu arbeiten, Neubauten entwickelt und dem Traum vom Eigenheim frönt, statt für soziale Durchmischung zu sorgen?
 
Mo, 02/06/2023 - 13:35
Kurzbeiträge

Einwürfe

Die nicht finanzialisierte Stadt denken und machen? Es war einmal eine geteilte Stadt.
99% Urban in der Vierten Welt NEUER TERMIN: Am Mittwoch, den 21.
Gemeinbleiben Ein Brief aus Neapel für das Recht auf Wohnen und eine Urbanität unter weiblichen Vorzeichen.

Fundsachen

found footage-sculptures Patrick Borchers unterwegs in Neapels Straßen
Dickpic-Galerie Die Journalistin Anne Waak postet a
Mitte Juni (New Orleans) Gibt es den Mississippi River wirklich w

Straßenszenen

Neokonservative Neubauten In vielen Städten entstehen zur Zeit gro
Benchmarks A conversation between Bernd Trasberger with Rob Hamelijnck from Fucking Good Art (Rotterdam) on the occasion of Trasbergers exhibition for BETON at Eduard-Müller-Platz in Neukölln, September 2022.   
Fragen des Ortes Laura Strack entwickelt in Bochum Wort-Poesien.

So klingt

die welcome city Ein Sarotti-Rap von Paula Hildebrandt
die Europacity Eine Soundcollage von Gilles Aubry dokumentiert das Projekt Am Rand von EuroapCity.
die Getreideverkehrsanlage She is my heart, and everything it embra

So lebt

man im Olympiapark 1953 begonnen Timofej Wassiljewitsch Pro
der Vogel in der Stadt Vögeln-Nistkästen-Modelle für eine bessere Kohabitation
man mit Verlusten Jelka Plate schreibt über Raumverluste