Plakate für mehr DADA im Stadtraum

Plakate für mehr DADA im Stadtraum

Fotos: NKD, Text: Anna-Lena Wenzel
Das Team des Neuen Kunstvraums Düsseldorf (NKR) hat seinen Ausstellungsraum verlassen und eine Plakataktion im öffentlichen Raum initiiert, heißt: er hat Plakate an Straßen aufgestellt, die man bequem aus dem Auto heraus lesen kann. Kunst, System, Relevanz steht dort, untereinander, schwarz auf gelb, oder etwas anarchistischer: Firlefanz, Feentanz, Ambulanz. Noch zwei weitere
Plakate gibt es, ähnlich poetisch-humorvoll-abgründig, dessen Begriffe ebenfalls auf ‘anz‘ enden: Fettglanz, Dissonanz, Borstenschwanz und Firlefanz, Ährenkranz, Blümeranz. Gerne würde man ergänzen: Populanz, no Markus Lanz, Krisentanz usw. Allein durch diese kurzen Schmunzelmomente, die die Plakate hervorrufen, hat die Kunst einmal mehr ihre Relevanz bewiesen.
Mi, 12/22/2021 - 13:04
Kurzbeiträge

Einwürfe

Plakate für mehr DADA im Stadtraum Eine Plakataktion des Neuen Kunstraums Düsseldorf
Plakate für mehr Mitgefühl Die Ministerin für Mitgefühl steht in di
Was die Corona-Pandemie mit uns macht Tagebuchzeichnungen von Alex Müller

Fundsachen

Dickpic-Galerie Die Journalistin Anne Waak postet a
Mitte Juni (New Orleans) Gibt es den Mississippi River wirklich w
Plakat Décollages Die Künstlerin Kirsten Heuschen sammelt Plakate und macht daraus Collagen

Straßenszenen

Köln, Rudolfplatz Thorsten Krämer hat ein "City Poem" zum Rudolfplatz verfasst.
Was es alles so gibt am Kottbusser Damm Käthe Kruse läuft den Kottbusser Damm herunter und unterzieht ihn einem "close reading"
Walking Cities in Lockdown Ein Interview mit Antonia Low

So klingt

die Getreideverkehrsanlage She is my heart, and everything it embra
eine Gutenachtgeschichte mit den Münchner Stadtsurfer*innen Nach dem Motto: Gemeinsam durch die Eins
Olevano Olevano Romano im Sommer – kurze Klangka

So lebt

man mit Verlusten Jelka Plate schreibt über Raumverluste
es sich in der Großwohnsiedlung ‚Archivdialoge‘ nennt die Künstlerin
man bald in der Ringbahnstraße Wie verändern Neubauten das Stadt- und R